steirische berichte

Seit 1952 haben die steirischen berichte die regionale Kultur- und Bildungsarbeit im Blick. Das Magazin erscheint viermal jährlich mit Artikeln zu aktuellen Themen in Bildung, Kultur, Kunst und Wissenschaft.

steirische berichte 2020, 4 Hefte

Über die Zeitschrift

Eines der traditionsreichsten Magazine in der Steiermark und beliebtes Informationsmedium für kulturinteressierte Menschen in aller Welt. Seit 1952 haben die steirischen berichte die regionale Kultur- und Bildungsarbeit im Blick. Das Magazin erscheint viermal jährlich – im Februar, Juli, September und November mit erstklassig recherchierten Artikeln zu aktuellen Themen und erstklassigen Reportagen zu Bildung, Kultur, Kunst und Wissenschaft. Chefredakteurin ist Mag.a Isolde Seirer-Melinz, MSc.

Was das Jahr 2022 bringt:
Eine Welt, die im Wandel begriffen ist, stellt sich selbst in Frage. Wir versuchen, Antworten  zu geben und lassen Menschen zu Wort kommen, die Innovatives erfolgreich ausprobieren. Das kann ein neuer Blick auf den Wert von „Besitz“ sein, genauso rückt aber auch der Wandel in unserer Mobilität in den Fokus und wir geben ein Plädoyer für Partizipation und Bürger*innenbeteiligung, um im Dialog und Diskurs zu bleiben. Ein Jubiläum rundet das Jahr 2022 ab: Wir feiern 70 Jahre steirische berichte.

Die steirischen berichte lesen.

Im Abo (4 Ausgaben/Jahr):
20 Euro (in Österreich)
20 Euro zzgl. Porto (ins Ausland)

Einzelausgabe:
7 Euro (in Österreich),
7 Euro zzgl. Porto (ins Ausland)

Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Details zur Datenverarbeitung durch das Steirische Volksbildungswerk finden Sie in der Datenschutzerklärung.

Die Redaktionsmitglieder.

Isolde Seirer-Melinz (c) Sporer
  • Mag.a Isolde Seirer-Melinz, MSc  (Chefredakteurin)
  • Kathrin Rosenberger, BA MFA (Producing)
  • Mag.a Eva Heizmann
  • Dr.in Gertraud Hopferwieser
  • DI Johann Kolb
  • Dr. Gernot Peter Obersteiner
  • Dr.in Monika Primas
  • Mag. Hans Putzer
  • Mag.a Barbara Schönhart
  • Mag. Christian Teissl

Medieninhaber und Herausgeber: Steirisches Volksbildungswerk

Präsident: LT-Präs. a. D. Prof. Franz Majcen

Produktion und Koordination der redaktionellen Prozesse:

Mag.a Isolde Seirer-Melinz, MSc (Landesgeschäftsführerin)
Kathrin Rosenberger, BA, MFA (pädagogische Referentin)

Layout, Bildbearbeitung und Druck:

Offsetdruck Bernd Dorrong e.U