Statistik melden

Die Mitglieder des Steirischen Volksbildungswerks zeichnen mit ihrer Jahresstatistik ein buntes Bild der steirischen Kultur- und Bildungslandschaft. Machen auch Sie mit!

Statistik melden

Die Mitglieder des Steirischen Volksbildungswerks zeichnen mit ihrer Jahresstatistik ein buntes Bild der steirischen Kultur- und Bildungslandschaft. Machen auch Sie mit!

Jede Veranstaltung zählt!

Wir bitten alle unsere Mitglieder, ihre Veranstaltungen des vergangenen Jahres im Formular auf dieser Seite einzutragen. Dazu benötigen wir die Anzahl der Veranstaltungen sowie für statistische Zwecke die Anzahl an Teilnehmenden. Unterschieden wird zwischen Kurzveranstaltungen (bis vier Stunden) und längerfristigen Veranstaltungen (ab vier Stunden).

Wenn eine Veranstaltung in keine der vorgegebenen Kategorien – wie etwa „Sprachen“ oder „Zweiter Bildungsweg“ – passt, ist diese bitte dennoch in der Rubrik „Weitere Veranstaltungen“ einzutragen.
Jedes Mitglied, das vom Steirischen Volksbildungswerk eine finanzielle Unterstützung erhalten kann, ist verpflichtet, das Logo des Steirischen Volksbildungswerks auf seinen Aussendungen, Plakaten, Flyern, etc. öffentlichkeitswirksam zu platzieren. Diese Verpflichtung ist Bestandteil unserer übergeordneten österreichweiten Vereinbarung zur Gewährung einer Förderung für Sachkosten.

Das Logo des Volksbildungswerks kann [ hier ] heruntergeladen werden.

Alle, die Veranstaltungen nicht online mit dem Formular auf dieser Webseite übermitteln wollen, können [ hier ] ein PDF-Formular zum Ausfüllen und Melden der Veranstaltungen heruntergeladen.

Wir freuen uns auf Ihre Veranstaltungsmeldung!

Veranstaltungen online melden

Kunst/Kultur/Kreativität

Interkulturelle Bildung

Gesundheit/Wellness

Erziehung/Familie/Partnerschaft/Generationen

Gemeinwesenarbeit/Regionalentwicklung

Ökologie/Umweltschutz

Politische Bildung

Sprachen

EDV/Internet

Persönlichkeit/Kommunikation

Zweiter Bildungsweg

Weltanschauung/Religion/interreligiöser Dialog

Basisbildung/Alphabetisierung

Kompetenzfeststellungen

Weitere Veranstaltungen

Digitale Veranstaltungen

COVID-19 bedingt abgesagte Veranstaltungen

Nachweis/e hochladen

Klicke oder ziehe Dateien in diesen Bereich zum Hochladen. Du kannst bis zu 14 Dateien hochladen.
Dateien mit jeweils maximal 2MB zur Veranschaulichung der gemeldeten Veranstaltungen (Bewerbung, Programme, Aussendungen et cetera mit dem Logo des Volksbildungswerks): (Achtung, nur die folgenden Dateitypen können hier hochgeladen werden: .pdf | .jpg | .jpeg | .png | .gif | .doc | .docx | .ppt | .pptx | .odt | .txt)
Werden von Ihnen mit diesem Online-Formular zumindest eine Datei zur Veranschaulichung mitgeschickt*?
Die nachfolgenden Angaben informieren Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung personenbezogener Daten. Wir legen großen Wert auf den Schutz Ihrer Daten. Um Sie in vollem Umfang über die Verwendung personenbezogener Daten zu informieren, bitten wir Sie die folgenden Datenschutzhinweise zur Kenntnis zu nehmen. Persönliche Daten, die Sie auf dieser Website elektronisch übermitteln, wie zum Beispiel Name, E-Mail-Adresse, Adresse oder andere persönlichen Angaben, werden von uns nur zum jeweils angegebenen Zweck verwendet, sicher verwahrt. Personenbezogene Daten werden entsprechend DSG / DSGVO nur in jenem Umfang verwendet, wie sie zur persönlichen Betreuung und zur Stammdatenpflege notwendig sind. Unternehmenssensible Daten werden jedenfalls nur nach Zustimmung und in Absprache mit den jeweiligen KundInnen / PartnerInnen / Mitglieder / etc. veröffentlicht. Sie haben jederzeit ein Recht auf Auskunft über die bezüglich Ihrer Person gespeicherten Daten, den Zweck der Speicherung, deren Herkunft und Empfänger sowie gegebenenfalls ein Recht auf Berichtigung, Sperrung oder Löschung dieser Daten. Fragen können Sie an folgende Email-Adresse richten: office@volksbildung.at. Datenverantwortlicher nach DSGVO: Verein Steirisches Volksbildungswerk | ZVR-Zahl 968800187
Ich/Wir bestätigen hiermit, dass die gemeldeten Veranstaltungen als Mitglied des Steirischen Volksbildungswerkes durchgeführt wurden.