Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Webinar Crowdfunding für Vereine

März 3 @ 18:30 - 20:30

Kostenlos
Hanns Koren, Villa, Panther

Webinare für Menschen im Kultur- und Ehrenamt

Die Zukunft im Blick. Kurze Impulse, die als Weiterbildung für Menschen im Kultur- und Bildungsehrenamt gedacht sind – von ReferentInnen, die alle aus der Praxis kommen. Nach dem Webinar bleibt ausreichend Zeit und Raum für Fragen und Diskussionen. Lernen voneinander und miteinander bequem von zu Hause aus.

Modul 1-2022: Crowdfunding für Vereine

Ein besonderes Vorhaben oder eine kostspielige Veranstaltung im Verein zu realisieren, bedeutet auch, sich mit der Finanzierung auseinander zu setzen. Das ist meist nicht ganz einfach und man stößt rasch an seine Grenzen – vor allem wenn das Projekt ehrenamtlich umgesetzt wird.

Crowdfunding ist eine interessante Möglichkeit, zu Geld zu kommen, denn hier finanzieren („fund“) viele Menschen (die „Crowd“) gemeinsam ein Projekt oder eine Idee. Crowdfunding hat zusätzlich auch noch den Vorteil, die Sichtbarkeit zu erhöhen oder ein Netzwerk aufzubauen.

Mit diesem Webinar möchten wir Ihnen Einblicke in konkrete Umsetzungsmöglichkeiten für Crowdfunding geben. Wir zeigen Ihnen anhand des erfolgreichen Crowdfunding-Projekts „Dorfoper Allerheiligen“, wie Sie den Einstieg schaffen, welche Hürden es zu bewältigen gibt und wie Sie Unterstützer*innen gewinnen.

Zum Referenten: Der österreichische Regisseur Georg Schütky studierte Musiktheaterregie an der Hochschule für Musik »Hanns Eisler« in Berlin. Er inszeniert an Theatern und Opernhäusern in Deutschland und Österreich für Erwachsene, Jugendliche und Kinder. Seine künstlerische Arbeit integriert meist partizipative Elemente, wie auch seine aktuelle Produktion „Big Band Theory“, die im April im Next Liberty zu sehen sein wird. Gemeinsam mit dem Musikverein Allerheiligen hat er mit seinem künstlerischen Team, allesamt aus dem Mürztal, das Projekt „Dorfoper Allerheiligen“ erfolgreich umgesetzt.

Dauer: 2 Stunden
Kurszeit: 18.30 – 20.30 Uhr

Ort: Auf Zoom

Preis/Person: kostenlos für Mitglieder des Steirischen Volksbildungswerks

Mitzubringen: Wenn Sie an dem Webinar teilnehmen möchten, bitten wir Sie um Ihre Anmeldung über unser Anmeldeformular oder via office@volksbildung.at. Etwa einen Tag vor Beginn der Veranstaltung bekommen Sie den Zoom-Link zugeschickt.

Wenn Sie das erste Mal Zoom verwenden, gibt es dazu ein kurzes Video: https://www.youtube.com/watch?v=obkX9GYdcgg

Mit freundlicher Unterstützung durch das Land Steiermark – Kultur und das Bundesministerium für Soziales, Gesundheit, Pflege und Konsumentenschutz.

Details

Datum:
März 3
Zeit:
18:30 - 20:30
Eintritt:
Kostenlos
Veranstaltungskategorien:
,
Veranstaltung-Tags:
,

Veranstaltungsort

Steirisches Volksbildungswerk
Herdergasse 3
Graz, Steiermark 8020 Austria
Telefon:
+43316321020
Veranstaltungsort-Website anzeigen

Veranstalter

Steirisches Volksbildungswerk
Telefon:
+43316321020
E-Mail:
office@volksbildung.at
Veranstalter-Website anzeigen

Anmeldeformular

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen des Steirischen Volksbildungswerks.
Die erteilte Einwilligung können Sie jederzeit kostenlos widerrufen. Details zur Datenverarbeitung durch das Steirische Volksbildungswerk finden Sie in der Datenschutzerklärung.